Artikeldetails

Bild

Fräulein Zeisig und der frühe Tod

von Cantz, Kerstin
Droemersche Verlagsanstalt

Thema: Leseland

288 Seiten

Lieferzeit: Lieferung innerhalb von 3 bis 4 Tagen nach Abschluss der Bestellung
 
14,99
Preis inkl. Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten

Inhalt

München, 1962: Noch gibt es mehr Pferde als Frauen bei der Polizei, doch das hält Elke Zeisig nicht davon ab, bei der Weiblichen Kriminalpolizei (WKP) anzuheuern, die sich vor allem um die Vernehmung von Frauen und Kindern kümmert. Als ein kleines Mädchen tot gefunden wird, sind die Fähigkeiten des „Kriminalfräuleins“ Zeisig gefragt. Zeitgleich kommt es in der Stadt beim Kampf für die Freiheit des Straßenkonzerts zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen der Münchner Jugend und der Polizei. Mittendrin: Volker, Elke Zeisigs jüngerer Bruder. Doch nach dieser Nacht der „Schwabinger Krawalle“ verschwindet Volker spurlos. Elke Zeisig ermittelt an „zwei Fronten“. 288 Seiten, kartoniert, 12 x 19 cm
Bitte warten!